Mein teuerstens Bild

Ich habe auf meinen Blog das Bild des Schauspielers (Peter Rappenglück Bild siehe hier) vom Fotografen Harald Bischoff online gestellt, und leider nicht verstanden was eine Lizenz ist, und habe stattdessen habe ich einen Link zur wiki Seite gesetzt von der ich das Bild hatte.

 

Mitte 2015 habe ich sein Schreiben von Kanzlei bekommen, mit einer Geldforderung von 480,00 Euro weil ich die Lizenzbestimmung nicht eingehalten habe.

 

Ich habe das mit Bild sofort entfernt und mich aber geweigert zu zahlen. Warum auch 480 Euro zahlen – ich bekam zu diesem Zeitpunkt 404 Euro Hartz IV Leistung für den ganzen Monat – und war/ bin nicht bereit für ein Bild so viel Geld zu bezahlen.

 

Und was soll ich sagen – ich dachte sie Sache sei damit erledigt – denn bei einem Hartz IV ist ja eigentlich nicht zu holen und meine Webseiten bringt noch nicht mal die 100 Euro mit Monat an Werbeeinnahmen. (Ich denke die Seiten sehen auch nicht nach „Geld“ aus)

 

 

Nun bekam ich Feb 2016 eine Klage vom Landgericht (Es wurde in der Klage einfach behauptet, dass ich das Bild immer noch benutze) – also einer Gerichtsform wo es einen Anwaltszwang gibt. Und ich kann mir keinen Anwalt Leisten und gleichzeitig gibt es für Zivilklage keine Prozesskostenhilfe.

 

Ergebnis – ein Versäumnisurteil:

 

Streitwert von 5240,00 Euro (weil von der Klägerseite behauptet wurde das ich das Bild weiterhin nutze…)

240,00 Euro Schadensersatz für das Bild

480,00 Euro vorgerichtlich Anwaltskosten der Klägerseite

? Anwaltskosten der Klägerseite die mir noch nicht bekannt sind (wahrscheinlich ca. 1298,00 Euro)

D.H. ca. 8000 Euro Schulden für die Nutzung eines Bildes von 2011 auf einem Blog der insgesamt ca. 1000 Besucher hatte (insgesamt - nicht aufgrund des Bildes)

Wie soll ich jetzt an 7258,00 € kommen?

Wenn jemand eine Idee hat wie man an 7258,00 Euro kommt, bzw. sie loswerden kann - einfach kurz ins Gästebuch schreiben.

Warum davon aus zu gehen ist das ich in die Falle gegangen bin - Artikel: Fotos werden hochgeladen -gesucht und dann gezielt abgemahnt?

Nur all so ein Rechnen Beispiel:

Wenn ich an die 7258,00 Euro durch Werbeeinnahmen kommen möchte - und aktuell verdiene ich mit 1000 Besucher = 1,49 Euro im durchschnitt bei allen meinen Seiten -

somit bräuchte ich: 4.871.140 Besucher

Und wie soll so was gehen? (für einen Hobbyblogger?)


Link Hinweise:

Sammlung und Übersichten meiner Seiten...



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!